•  
  •  

image-10272086-Samariter_Training-16790.jpg
Training für den Ernstfall...
Stetiges Training und Weiterbildung sichern unsere Handgriffe und stärken den Zusammenhalt.
Wir üben die Herzmassage, erlernen die verschiedenen Lagerungen, Wundverbände, Fixationen und repetieren die Anatomie des Menschen, sowie Krankheitsbilder.
Dieses Wissen hilft uns bei kleineren und grösseren Notfallsituationen. 

Aber auch Humor und Spass kommen nicht zu kurz...

​​​​​​​
image-placeholder.png



Postendienst ​​​​​​​an Veranstaltungen...
Mit unserem angeeigneten Wissen und Können unterstützen wir Vereine und Betriebe bei ihren Veranstaltungen. 
Ob Sportevents, Kulturveranstaltungen oder Konzerte...wir sind für sie da. 





image-10272272-Samariter_Feurewehr-9bf31.w640.jpg

Zusammenarbeit mit den Blaulicht-Organisationen...
Damit im Ernstfall jeder weiss, was zu tun ist, werden auf Gemeindeebene und Regional Übungen mit den anderen Blaulichtorganisationen (Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei) durchgeführt. 
​​​​​​​Das gibt Vertrauen in unsere Arbeit und schafft gute Beziehungen untereinander.
10 Gründe, warum wir Samariter sind...
  1. Wir wissen, was im Notfall zu tun ist.
  2. Zu Hause leisten wir Selbsthilfe. Wer Kinder hat, weiss wie schnell ein Malheur passiert ist.
  3. Bei Verkehrsunfällen sind wir nicht Gaffer. Wir helfen!
  4. Wir erleben spannende Einsätze beim Sanitätsdienst an diversen Anlässen und Veranstaltungen.
  5. Wir eignen uns Wissen in Erster Hilfe und Medizin an (Aus- und Weiterbildung).
  6. Wir geniessen ein gutes Vereinsklima mit viel Spass und Freude.
  7. Unser Samariterwissen aus dem Verein, kommt uns auch im Beruf und privat zunutze.
  8. Wir schaffen Erfolgserlebnisse bei Einsätzen in Erster Hilfe.
  9. Wir geniessen Respekt in unserem Umfeld, denn Samariterarbeit wird geschätzt.
  10. Alle Kurse und internen Ausbildungen sind für  Aktivmitglieder  GRATIS  !


image-10273379-LOGO_Klein-d3d94.png
Blumenstein
image-10273472-LOGO_Samariter_Pohlern-d3d94.png
Pohlern
image-placeholder.png
Uebeschi
image-placeholder.png
Längenbühl